• K. Werner

Ab in die Sonne! - Die schönsten Sommergeschichten.

Brauchen auch Kinder eine Urlaubskektüre? So wie es Weihnachts- und Osterbücher gibt ist es für Kinder auch wunderbar Urlaubsgeschichten vorgelesen zu bekommen. Ich habe mein absolutes Lieblings-Urlaubs-Vorlesebuch für Kinder gefunden. Welches das ist verrate ich im heutigen Blog-Beitrag.

Ehrlich gesagt nervt es mich, wenn meine Tochter mitten im Sommer mit einem Weihnachts- oder Osterhasenbuch daherkommt und es unbedingt vorgelesen bekommen haben möchte. Sie ist zwar dann immmer sehr charmant und mittlerweile beherrscht sie auch den Augenaufschlag perfekt um mich dann doch dazu zu bewegen das Buch vorzulesen, aber ich wollte endlich Abhilfe schaffen und bei 30 Grad im Schatten keine Geschichten mehr vom Nikolaus oder dem Eier verunstaltenden Osterhasen lesen. Ein Sommerbuch musste her.


Mamas und Zeit. Eine eigene Geschichte. Mangelware um es klarer zu sagen. Bislang hatte ich eigentlich keine Zeit um mich um die Sommerlektüre meines Sprosses zu kümmern. Gott sei Dank gibt es dann Omas, die so ähnlich empfinden und einen Onkel, der sich wieder mal um die Beschaffung des ausgewählten Buches kümmert. So fand "Ab in die Sonne - Die schönsten Sommergeschichten" schließlich den Weg zu uns. Nicht gleich, weil das Buch natürlich erst bei Oma und Opa gelandet ist, wo es dann heimlich von mir "ausgeliehen" (= Synonym für "für immer in meinen Besitz übergegangen") wurde.


Ich liebe dieses Buch und mein kleiner Sonnenschein liebt es genauso. "Ab in die Sonne" ist eine Sammlung von acht sommerlichen Geschichten, die sich ums Verreisen, die damit verbundenen Hindernisse und um sommerliche Bekanntschaften und Freundschaften drehen. Eine der Geschichten (Herr Hase und Frau Bär - Der große Ausflug) kannten wir schon aus einem Pixi-Buch, das wir bei einem österreichischen Diskonter, der sich stark für das Lesen einsetzt, erstanden hatten. Alle anderen Geschichten sind neu und sie sind alle perfekt für Kinder von 4 bis 6 Jahren zum Vorlesen.


Somit kann der literarische Sommer nun endlich auch für meine Tochter kommen: Mit Geschichten über das Meer, über das, was Urlaub und Ferien wirklich ausmachen, über Zeit mit der Familie, über Abenteuer, Freundschaft u.v.a.m.


P.S.: Übrigens verwendet meine Tochter den Augenaufschlag nicht nur dafür um bei Sommerhitze ein Buch vom Weihnachtsmann vorgelesen zu bekommen, sondern auch um vl. irgendwie und eventuell doch noch ein zweites Eis zu bekommen.


P.P.S.: Ich habe mittlerweile eine zweite Maßnahme gesetzt um bei sommerlichen Temperaturen nicht mehr von bunten Eiern oder Lebkuchen vorlesen zu müssen. Christkind und Osterhase sind aus ihrem wohlverdienten Strandurlaub zurückgekehrt und haben die jeweiligen Bücher über Nacht abgeholt und behalten sie in sicherer Verwahrung bis die Jahreszeit das Lesen dieser Bücher wieder gebietet.


#abindiesonne #kinderbuch #urlaubsbuch #urlaubslektüre #strandlektüre #sommerkinderbuch #sommer #sonne #strand #meer #lesen #vorlesen


14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen