• K. Werner

"Die Pitards" - Eine Skizze von G. Simenon

Eine Frau auf einem Schiff. Die Frau des Kapitäns. Ein Sturm. Eine Ladung. Ein Unglück. Mein erster Simenon. Wie ich ihn fand erfährst du hier.

Georges Simenon erzählt in der Skizze "Die Pitards" die Geschichte von Kapitän Lannac, der sich erst kürzlich ein Schiff gekauft hat (die "Donnerwetter) und seiner ersten Fahrt als Schiffseigner, auf der auch seine Frau Mathilde dabei sein möchte. Eine Frau an Bord eines Schiffes? Ob das Glück bringt? Oder eher Probleme?


Mathilde ist eine Dame. Eine Dame, die wohl besser zuhause geblieben wäre, denn so gut wie nichts behagt ihr auf dem Schiff ihres Mannes. Eine Pitard eben. Ständig liegt sie ihm in den Ohren wegen diesem und jenem. Unruhe. Das ist es, was sie in ihm auslöst. Auch zuhause auf dem Schiff ist der Aberglaube und der nagt auch an ihm als er eine mysteriöse Botschaft erhält, die ihm vorhersagt, dass sein Schiff nicht heil an sein Ziel kommen werde. Die Unruhe wird virulent. Das Wetter spielt auch nicht mit und das Schicksal nimmt seinen Lauf...


Als ich das Buch zur Hand nahm war ich ursprünglich auf einen Krimi eingestellt. Als es bei der Hälfte noch immer keine Leiche gab wurde mir erst bewusst, dass ich eines jener Bücher von Simenon erwischt hatte, die eher die Untiefen unserer Seele ergründet als die Motive eines Mordes darzulegen. Trotzdem ist es nochmals ein passendes Buch für den September - für das Ende der Ferien. Ein letztes Buch über das Meer, den Aberglauben der Seemänner, Helden und Verlorene und das Schicksal, das so gewaltig ist wie der Ozean. In mir ist dabei ein Entschluss gereift: Ich möchte Simenon eines Tages im Original auf Französisch lesen können...vielleicht zwar nicht unbedingt "Die Pitards", weil das Buch doch eine sehr große Unruhe in mir gestiftet hat, aber vielleicht wirklich einen seiner Krimis. Jedem Ende wohnt nämlich auch ein Anfang inne - das Ende der Sommerferien war schon immer so für mich. Auf einen interessanten Herbst!

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen