• K. Werner

Weihnachten: Zeit zum Backen mit Sally

Wenn man an Weihnachten denkt, dann denkt man automatisch an Kekse, Zimt- und Nelkenduft. Wieso es praktisch ist als Weihnachtsgeschenk zu einem Backbuch zu greifen erfährst du hier!


"Sallys Classics" ist bestimmt nicht das günstigste Backbuch, aber ich liebe es! Als ich letzte Woche Muffinformen für meine Küche im Supermarkt gekauft habe war es in perfekter Crossselling-Marnier in der Nähe gut sichtbar drappiert. Ich hatte zufällig Namenstag und dachte mir...so ein kleines Namenstagsgeschenk kannst du dir schon leisten und schwups war es schon im Einkaufswagen gelandet.


Auch wenn ich den Blog vom Design her nicht so mag (vermutlich ist die Zielgruppe keine Frau um die 30, sondern eher Tennager im zarten Alter von 10-15), das Buch mag ich wirklich sehr gerne. Aber was genau mag ich denn daran? Diese Frage führt uns gleich zu einer weiteren: Was ist denn an einem guten Kochbuch wichtig?


Die Antwort darauf ist leicht: Fotos, schnell erfassbare Infos zur Zeit, die man für die Zubereitung braucht und last but not least eine strutkurierte und gut lesbare Anleitung für die Zubereitung. Das alles erfüllt Sallys Classics in bester Art und Weise. Dazu gibt es auch noch wertvolle Tipps zu Grundrezepten, Deko und Küchenutensilien.


So und jetzt noch schnell zum Verschenken: Kochbücher zu verschenken ist natürlich immer eine zweischneidige Sache. Das wichtige daran ist eigentlich die Beziehungsarbeit im Vorhinein. Verschenkt man ein Kochbuch an Weihnachten ohne mit der Person davor öfter über die Back- oder Kochleidenschaft gesprochen zu haben, dann läuft man Gefahr, dass unterschwellig kommuniziert wird: "Jetzt koche/backe endlich mal was Anständiges!". So bitte nicht! Einem Koch-/Backfan wird man hingegen eine große Freude mit diesem Buch machen. Das allerbeste ist sowieso: Gemeinsam backen. Dann hat ein solches Geschenk gleich dreierlei Wert: Man leistet an den/die Beschenkte*n eine materielle Aufmerksamkeit. Zum zweiten verbringt man beim Backen und dekorieren Zeit mit dieser Person und darf vielleicht auch Creme naschen. Man hat dann einen leckeren Kuchen oder eine leckere Torte mit der man wieder anderen Menschen eine Freude machen kann und hat einen Anlass noch mehr Zeit mit lieben Menschen zu verbringen.


Ein Kochbuch zu Weihnachten zu verschenken kann also eine Lawine des Glücks auslösen! In diesem Sinne wünsche ich euch also: Frohes Backen!


#kochbuch #backbuch #meinbuch #weihnachtsgeschenk


Hier kannst du dieses tolle Buch erwerben:





17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen